header24.jpg
 
 
Donnerstag, 14 Dez 2017
 
 

Termine

Mitt Dez 20 @19:30 Uhr
Übungsdienst
Mitt Jan 03 @18:30 Uhr
Kleiderkammer
Mon Jan 08 @19:30 Uhr
Atemschutzüben
Mitt Jan 10 @19:30 Uhr
Übungsdienst
Anhaltende Trockenheit sorgt für erhöhte Waldbrandgefahr PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 02. Juli 2010 um 14:44 Uhr

Die anhaltende Trockenheit sorgt, zusammen mit den hohen Temperaturen der vergangenen Tage für eine erhöhte Gefahr von Wald und Flächenbränden. Im südöstlichen Niedersachen gilt bereits die Höchste der fünf Gefahrenstufen.

Aber auch für die Region Bremervörde und somit auch für die Waldflächen rund um Bevern gilt ab heute (Freitag, 02.07.2010) bereits die zweithöchste Gefahrenstufe. Und eine wirkliche Entspannung ist nicht in Sicht. Für das Wochenende werden Temperaturen von über 30 Grad vorhergesagt und auch in der folgenden Woche soll es zwar zunächst etwas kühler werden, aber mit ergibigen Niederschlägen ist, bis auf einige Gewitterschauer, wohl auch im Laufe der Woche vorerst nicht zu rechnen.

Näheres zur Gefahrenlage finden Sie hier: Deutscher Wetterdienst

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren