header13.jpg
 
 
Donnerstag, 14 Dez 2017
 
 

Termine

Mitt Dez 20 @19:30 Uhr
Übungsdienst
Mitt Jan 03 @18:30 Uhr
Kleiderkammer
Mon Jan 08 @19:30 Uhr
Atemschutzüben
Mitt Jan 10 @19:30 Uhr
Übungsdienst
4. Platz beim Kreiswettbewerb der Jugendfeuerwehr! (Update) PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Florian Mügge   
Sonntag, den 07. Juni 2009 um 19:55 Uhr

Das Wetter meinte es nicht gut mit den Jugendlichen an diesem Sonntag. Kaum ein Sonnenstrahl verirrte sich bis auf den Boden, meist zogen sogar Regenschauer über die Wettkampfbahn. Bei diesem "herrlichen" Wetter fanden am Sonntag, den 07.Juni 2009 die Kreiswettbewerbe der Jugendfeuerwehren des Landkreises Rotenburg in Wilstedt statt.


Doch die Jugendlichen hielten tapfer durch und absolvierten die Wettbewebe mit Bravur. So galt es im sogenannten "A-Teil" einen Löschangriff auf einer Hindernisbahn auszuführen. Als Wasserentnahme diente in diesem Jahr das "offene" Gewässer, was bedeutet, das eine Leitung zum Ansaugen von Wasser aus Teichen oder Flüssen in Stellung gebracht wird. Der Kreiswettkampf der Jugendfeuerwehren wird jedoch "trocken", dass heisst ohne Wasser, durchgeführt, um die Verletzungsgefahr für die Jugendlichen zu minimieren. Für diesen Wettbewerbsteil haben die Jugendlichen 7 Minuten Zeit, jede Sekunde länger gilt als Fehlerpunkt.



Der zweite Wettbewerbsteil, der "B-Teil", ist eine Staffellauf- Hindernisbahn von 400 Metern Länge. Die Gruppe muß über die Strecke verteilt verschiedene Aufgaben, wie das Aufrollen eines Schlauches durchführen und dabei die Strecke so schnell wie möglich zurücklegen.



Am Ende werden die Punktzahlen der beiden Wettbewerbsteile zusammengerechnet und so die Platzierungen ermittelt.

4. Platz!Die Jugendfeuerwehr Bevern hat den 4. Platz von 31 beim Kreiswettbewerb gestarteten Gruppen erreicht. Da der drittplatzierte verzichtet, dürfen die Beverner Jugendlichen nun am 13. & 14. Juni in Ritterhude zu den Bezirkswettkämpfen antreten!

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 10. Juni 2009 um 21:15 Uhr
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren